Barbara Innecken - zur Person

  • Lehrerin und Sprachheilpädagogin
    mit langjähriger Erfahrung im Schuldienst an Grund- und Hauptschulen sowie an Förder- und Sprachheilschulen.

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
    mit eigener Praxis für Sprach- und Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) seit 1994 in Tutzing. Arbeitsschwerpunkte: Systemische Aufstellungsarbeit im Einzel- und Gruppensetting, Traumatherapie, Kinesiologie.  Aus- u. Weiterbildungen: Angewandte Kinesiologie (Brain-Gym Instructor, Touch for Health Instructor, 3 in 1, Neuro-Meridiankinästhetik) - Psychokinesiologie nach Dietrich Klinghardt (Psychokinesiologie-Therapeutin) - Familien-Stellen und NLP (Ilse Kutschera und Helmut Eichenmüller) - Neuro-Imaginatives Gestalten (NIG®) nach Eva Madelung - Traumatherapie nach Peter Levine (Zertifizierte Traumatherapeutin Somatic Experiencing), Psychotraumatologie (PITT).

  • Anerkannte Systemaufstellerin und Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS) 
    mit langjähriger Erfahrung in der Leitung von Aufstellungs-Seminaren für Einzelne, Paare und Eltern.

  • Gründerin und Leitung des NIG Instituts
    Vertretung des von Dr. Eva Madelung entwickelten Neuro-Imaginativen Gestaltens (NIG®), Konzeption der Weiterbildung NIG® Practitioner. Weiterentwicklung des NIG für die Anwendung in der Pädagogik. Als NIG® Dozentin in der Weiterbildung von Therapeuten, Beratern, Coaches und Pädagogen im In- und Ausland tätig. www.nig-institut.de

  • Mitgliedschaften 
    Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS), deren 1.Vorsitzende 2010-2014 -  International Systemic Constellations Association (ISCA) - Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie

  • Referentin 
    auf internationalen und nationalen Kongressen und Tagungen.

Veröffentlichungen

  • Weil ich euch beide liebe - systemische Pädagogik für Eltern, Erzieher und Lehrer, Tredition Verlag 2015
  • Kinesiologie - Kinder finden ihr Gleichgewicht, Don Bosco Verlag 2014
  • Eva Madelung u. Barbara Innecken: Im Bilde sein - vom kreativen Umgang mit Aufstellungen in Einzeltherapie, Beratung, Gruppen und Selbsthilfe, Carl-Auer-Systeme Verlag 2015, 4.Auflage. Übersetzt ins Englische, Spanische und Chinesische.
  • Beiträge in Sammelbänden und Fachzeitschriften.